1000 Kicker beim 16. Jugendmasters des SV Pölling

Neumarkt/Pölling (intv) Ganz Deutschland ist im Fußballfieber und drückt der Nationalmannschaft für das Spiel gegen Frankreich am Donnerstag die Daumen. Künftige Özils, Neuers oder Hectors trafen sich am Wochenende beim 16. Jugendmasters in Neumarkt auf dem Sportgelände des SV Pölling. Mit rund 1000 jungen Kickern, eines der größten Turniere deutschlandweit. Auch das regnerische Wetter konnte den Nachwuchsfußballern am Samstag die Spiellaune nicht verderben. Am Sonntag rollte der Ball, auf insgesamt sechs parallel gespielten Feldern, wieder auf trockenem Rasen. Schwerpunktmäßig waren Jugendmannschaften von der U8 bis zur U15 aus Mittelfranken, der Oberpfalz und Oberbayern vertreten, aber auch Gäste aus Berlin waren zum Jugendmasters in den Neumarkter Ortsteil Pölling gereist.