Koloss von Kösching

30.09.2013 Der Koloss von Kösching steht. In der Nacht zum Samstag wurde auf dem Kreisverkehr am Ortseingang von Kösching das monumentale Bauwerk errichtet. Die 22 Tonnen Stahl sollen zukünftig das Aushängeschild der 9000-Seelen-Gemeinde sein. Doch die Meinungen hierzu gehen auseinander. Viele halten das Köschinger Tor für zu groß und die Kosten dafür zu hoch.